Über mich

Kurze Beschreibung von mir:

Geboren und aufgewachsen bin ich im wunderschönen Mühlviertel.

Nach der Grundschule machte ich eine Koch und Kellner Lehre. Danach folgten ca. 7 Jahre Saisonarbeit als Kellner in der Steiermark, in Tirol, Deutschland, Spanien und Dänemark mit einigen längeren Reisen zwischendurch.

 

Sport und Bewegung war immer sehr wichtig für mich und auch Rettungsanker in manch schwieriger Phase meines Lebens.

In Dänemark lernte ich Yoga kennen und war von Anfang an davon begeistert.

 

Seit 2001 praktiziere ich Yoga, zuerst sehr intensiv und regelmäßig, dann wieder eher nur zwischendurch.

Es hat mich jedoch seit meiner ersten Yogastunde nicht mehr losgelassen. Vor allem die Kombination von Bewegung,Entspannung und Konzentration war überwältigend.

Siddharta Soham, mein erster Yogalehrer, hat es verstanden dies mit Spiritualität zu verbinden und zu lehren.

 

2010 beschloß ich die Yogalehrerausbildung bei Yoga-Vidya zu machen. Daß dieser Entschluß so viel in meinem Leben verändern wird, konnte ich wärend des Unterschreibens des Ausbildungsvertrages nicht ahnen. Eine neue Sichtweise und Einstellung über das Leben erwachte in mir und  ich fühle mich dabei wohler als je zuvor. Es ist mir eine Freude meine Erfahrungen weitergeben zu dürfen und andere damit zu inspirieren.

Meine Frau und unsere zwei Mädls unterstützen mich voll und ganz dabei :-))

 

Yoga ist für mich das optimale System um Körper, Geist und Seele in Einklang zu bringen. Gemeinsam mit meiner Familie ist es zum Lebensinhalt geworden.

 

Meine Ziel ist es, so viele Menschen wie möglich zum Yoga zu motivieren (egal bei welchem Lehrer).

 

 

 

In diesem Sinne wünsche ich allen Yoginis und  Yogis - Glück und Zufriedenheit zu erfahren.

 

 

 

 

Ein paar Bilder von mir:

Spaziergang in Bad Leonfelden

Ausflug ins Burgenland

 

Für mich ganz Wichtig beim Yoga ist:

 

 

Yoga ist weder eine Religion, noch eine esoterische Bewegung.

Jeder Mensch, egal welchen Alters, welcher Herkunft

oder Glaubens, kann Yoga praktizieren.

 

Ich unterrichte meist die Yoga-Vidya Reihe (auch Rishikeshreihe genannt) mit 12 Grundübungen und vielen Erweiterungen.

 

 

Hier findet der Yoga unterricht statt

Startseite                                                     nach oben